Diese Website hat bestimmte Navigationseinschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie: Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Gut waschen, mehr verwenden, weniger kaufen.

So einfach. Wenn Sie die Nutzungsdauer Ihrer Kleidung verlängern, reduzieren Sie Treibhausgasemissionen vermeiden Sie die Verschwendung von Millionen Tonnen textiler Materialien und sparen somit Energie und Ressourcen. Aber wie kann man weniger kaufen, mehr verbrauchen und besser waschen? Entdecke unsere 8 Mantras, die Wir empfehlen Ihnen, fortzufahren. Ein praktischer Leitfaden, damit Ihre Lieblingskleidung länger hält und Sie sie immer wieder verwenden können. Wir Wollen Fördern Sie zirkuläre Mode mit der Gewissheit, dass wir gemeinsam in eine nachhaltigere Zukunft gehen können, beginnend mit kleinen Entscheidungen. 

 


1: (WIEDER)VERWENDUNG

Das nachhaltigste Kleidungsstück ist das, das Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigene Garderobe nachhaltiger zu gestalten (siehe unsere Empfehlung), helfen wir Ihnen bei der Auswahl Ihrer grundlegenden Kleidungsstücke, damit Sie sie nach Ihren Wünschen kombinieren können, ohne Ihren Stil zu verlieren.

 

2: (WIEDER) ÜBERLEGEN

Es ist sehr wichtig, die Menge an Kleidungsstücken zu reduzieren, die aufgrund von Verblassen, Schrumpfen und Verziehen auf Mülldeponien landen, beispielsweise als Folge von zu häufigem Waschen. Daher als Teil unserer Mission gut waschen, laden wir Sie ein, Ihre Kleidung nur bei Bedarf mit natürlichen Waschseifen wie denen von Home Healthy Home zu waschen, da jedes Kleidungsstück seine eigene Pflege benötigt. Naturfasern wie Wolle können zwischen 7 und 10 Anwendungen ohne Waschen aushalten, aber sie brauchen eine Seife, die die Hydratation fördert, wie unsere. Seife Nr. 13, während gemischte Kleidungsstücke bis zu einem Monat halten können, für die wir unsere empfehlen Seife Nr. 14 . Wir empfehlen Ihnen, unseren Blogartikel zu lesen: "wie man das am besten geeignete Waschmittel auswählt". Vergessen Sie nicht, unsere Waschmaschinen zu Ihrer hinzuzufügen trocknende Bälle die nicht nur Energie sparen, sondern auch verhindern, dass Ihre Kleidung beim Schleudern oder im Trockner stärker leidet. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kleidungsstücke zwischen den Wäschen aufzufrischen, indem Sie sie mit unserem besprühen Parfümspray Nr. 230. Sie wurden speziell entwickelt, um Ihre Kleidung aufzufrischen und zu desinfizieren.

 

3: (WIEDER) FÜR

Wir laden Sie ein, Ihren beschädigten oder verblassten Kleidungsstücken ein zweites Leben zu geben, indem Sie lernen, wie man sie näht, strickt oder sogar färbt, damit Sie sie immer wieder tragen können. Beachten Sie, dass sogar Strickwaren Löcher können repariert werden. Für einfache Kleidungsänderungen und -reparaturen probieren Sie die App aus WIE MAN NÄHT oder EINFACH STICHT, das Sie durch die Näharbeit führt und es einfacher und unterhaltsamer macht.

 

4: (WIEDER)ERFINDUNGEN

Versuchen Sie, Ihre Garderobe auf unterschiedliche Weise neu zu gestalten, indem Sie Kleidung kombinieren und kombinieren (tragen Sie zum Beispiel Ihren Anzug mit Absätzen für das Büro und mit Jeans und Turnschuhen am Wochenende. Wenn Ihnen etwas, das Sie damals gekauft haben, nicht gefällt, Sie aber nicht wissen, warum, versuchen Sie es wiederzuverwenden, indem Sie die Knöpfe ändern, kontrastierende Ellbogenpatches anbringen, es kürzer machen oder versuchen, es mit einem Ihrer Lieblingskleider zu kombinieren.

 

5: (RE)USA

Anstatt neue Kleidung zu kaufen, kaufen Sie Second-Hand-Kleidung. Wir empfehlen zum Beispiel die ethischen Modegeschäfte von OXFAM INTERMON, das Basisprodukte für jede Saison sowie Second-Hand-Produkte umfasst. Im SECOND CHANCE Sie können Luxuskleidung aus zweiter Hand kaufen oder versuchen, Kleidung mit Freunden und Familie zu tauschen. Erwägen Sie auch, den Mietwahn zu abonnieren ECOADDIKT, eine nachhaltige Möglichkeit, gleichzeitig mit verschiedenen Stilen zu experimentieren. 

 

6: (WIEDER)ZYKLUS

Wenn Sie Kleidung haben, die Sie nicht mehr brauchen, aber in gutem Zustand sind, brauchen Sie sie nicht wegzuwerfen. Geben Sie es an Freunde oder Familie, spenden Sie es für wohltätige Zwecke oder verkaufen Sie es auf einer Plattform wie z Wallapop o VINT, gib ihm eine zweite Chance, im Schrank eines anderen zu leben.

 

7: (ERNEUT) QUALIFIZIEREN

Bevor Sie etwas Neues kaufen, überlegen Sie, was und wo Sie kaufen. Achten Sie auf ethische und nachhaltige Geschäfte und Marken sowie auf die Verwendung von recycelten oder recycelbaren MaterialienAls ECOALF. Suchen Sie nach Marken, die aktiv Veränderungen anregen als UTTOPY dass Hilfe beim Kampf gegen Alzheimer, Kinder verfrüht, Überfischung usw.

 

8: (NEU-)GESTALTUNG

Der Schlüssel zum (RE)DESIGN der Zukunft der Modebranche liegt nicht nur in der Einführung nachhaltigerer Produktionsmethoden, sondern auch in der Änderung unserer Konsumgewohnheiten. Deshalb laden wir Sie ein, unsere 8 Mantras zu überdenken und sie als Referenz zu verwenden, um Ihnen zu helfen, eine dauerhafte Beziehung zu Ihrer Lieblingskleidung aufzubauen und Ihren Beitrag zum Schutz unseres Planeten zu leisten.

 

Meldet ihr euch an?

 

 

 

 

Verwenden Sie den Code WILLKOMMEN für 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Einkaufswagen

Es stehen keine Produkte mehr zum Kauf zur Verfügung

Ihr Warenkorb ist leer.