Was ist die ideale Temperatur zum Waschen von Kleidung?

Es scheint eine wiederkehrende Frage zu sein, wenn Sie Ihre Waschmaschine starten ... Und tatsächlich, wenn Sie möchten, dass Ihre Kleidung länger hält, haben die Wahl des Waschprogramms und der Temperatur einen großen Einfluss auf ein optimales Ergebnis. woher weißt du nicht alle Textilien können bei gleicher Temperatur gewaschen werden, Glücklicherweise bieten die heutigen Waschmaschinen eine große Auswahl an Programmen und manchmal ist die Auswahl schwierig. Außerdem wird der größte Teil des Stromverbrauchs von Waschmaschinen für die Erwärmung des Wassers verwendet. Deswegen, Die Wahl der richtigen Waschzyklustemperatur ist entscheidend, um den Energieverbrauch zu begrenzen. Dank Waschmaschinen der neuen Generation und angepassten Waschprodukten können Sie Ihre Kleidung bei einer viel niedrigeren Temperatur waschen. Die Temperatur des gewählten Programms hängt aber nicht nur vom Stromverbrauch ab, es muss auch die Art der zu waschenden Wäsche und deren Verschmutzungsgrad berücksichtigt werden.

Von Home Healthy Home möchten wir Ihnen mit einigen kurzen Ratschlägen helfen.

Zunächst einmal empfehlen wir Ihnen, immer die Etiketten zu lesen, auf denen der Hersteller empfiehlt, bei welcher Temperatur Sie die Kleidungsstücke waschen sollten. Ein weiterer wichtiger Punkt, den wir manchmal vergessen, ist die Klassifizierung Ihrer Kleidung nach Farbe, Textilfaser oder Verschmutzungsgrad.

 

Welche Temperatur wählen?

0-30º

Diese Temperaturen reichen aus Beseitigen Sie schlechte Gerüche und Flecken, die durch den täglichen Gebrauch verursacht werden. Sie eignen sich für leicht verschmutzte Wäsche, Dessous, sehr empfindliche Wäsche, Kaschmir oder Seide. Denken Sie daran, dass empfindliche Kleidung ein mildes Waschmittel benötigt. Nr. 13 aus der Home Healthy Home-Kollektion ist mit Bio-Olivenöl formuliert, das es ermöglicht, die Naturfasern zu pflegen und viel Weichheit zu verleihen. Außerdem braucht man keinen Weichspüler.

Beachten Sie, dass bei Kaltwaschgängen das Wasser nicht erhitzt wird, sodass die Wäsche bei Umgebungstemperatur des Wassers gewaschen wird, die je nach Jahreszeit variieren kann.

 

 

40 º

Diese Temperatur eignet sich für die meisten Textilien und farbigen Kleidungsstücke wie Baumwolle, Jeans, Leinen, Viskose, Wolle, Acryl, Nylon, Poly-/Baumwollmischungen, Baumwolle/Viskose usw.

Diese Temperatur ist sehr effektiv und ermöglicht das Entfernen von Flecken. Es reicht aus, um die im Waschmittel enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe zu aktivieren und die Kleidung zu pflegen. Warmes Wasser verhindert auch das Verblassen der Farbe und beschädigt häufig gewaschene Kleidung nicht.

 

60 º

Es ist die ideale Temperatur für schmutzige Kleidung und Babykleidung, auch für Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher usw. Oft sehr schmutzig, so dass sie eine höhere Temperatur benötigen.  

Das Waschen bei 60 °C garantiert eine einwandfreie hygienische Reinigung, da Bakterien, Milben und Pilze erst bei 60 °C abgetötet werden. Empfohlen, wenn Sie jemanden krank zu Hause haben. Wichtig, bei dieser Temperatur Weiße und dunkle Farben immer getrennt waschen.

 

 

90 º

Es wird gelegentlich verwendet und wird hauptsächlich für verwendet Weiße Baumwoll- oder Leinenkleidung mit eingebettetem Schmutz oder, die viele Bakterien ansammeln können, wie Socken, Bettwäsche, Laken, Badetücher usw. 

 

welches waschmittel ist am besten geeignet?

Bei Home Healthy Home verarbeiten wir unsere Formeln mit natürlichen und biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen, damit sie bei niedrigen Temperaturen aktiviert werden und somit Energie sparen können, während Sie sich um Ihre Kleidung, Ihre Haut und unseren Planeten kümmern.

 

Wir empfehlen unsere Waschseife Nr. 11 um einen leichten Hauch von Lavendel zu hinterlassen. Es ist eine ideale Seife für Ihre Kleidung aller Art, insbesondere für Bettwäsche und Handtücher.

Verwenden Sie die Seife Nr. 12 wenn Sie empfindliche Haut haben und kein Parfüm wünschen. Diese Seife ist perfekt für die Pflege von Babykleidung

Wie bereits erwähnt, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie sehr empfindliche Kleidungsstücke oder Kleidungsstücke aus Naturfasern waschen müssen Waschseife Nr. 13. Durch die Formulierung mit Olivenöl ideal zum Pflegen und Tiefenwaschen.

Wenn Sie Ihre Sportkleidung waschen müssen oder es sich um synthetische Kleidung handelt, empfehlen wir Ihnen, unsere zu verwenden Nr. 14 Waschmittel. Bekämpft eingebettete schlechte Gerüche

Und wenn Sie ein Pulverwaschmittel bevorzugen, unser Waschseife Nr. 2Es ist 100 % natürlich und frei von Duftstoffen. Hergestellt nach den Rezepten unserer Großmütter mit nur 3 Zutaten: Kastilienseife, Natriumcarbonat und Bicarbonat. 

Endlich; Beratung, damit Ihre Kleidungsstücke immer perfekt sind. Verwenden Sie unsere Sauerstoff-Booster Nr. 4 um die hartnäckigsten Flecken aus Stoffen zu entfernen. Seine große Desinfektionskraft und seine 100 % natürliche und biologisch abbaubare Formulierung geben Ihren Kleidungsstücken die Leuchtkraft und das Weiß des ersten Tages zurück. Denken Sie daran, es nicht auf Wolle, Kaschmir und Seide zu verwenden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Einkaufswagen

Es stehen keine Produkte mehr zum Kauf zur Verfügung

Ihr Warenkorb ist leer.