Diese Website hat bestimmte Navigationseinschränkungen. Wir empfehlen die Verwendung von Browsern wie: Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Wie waschen und pflegen Sie Ihre Leinenvorhänge?

Leinen ist ein immer beliebter werdender Stoff, mit dem Sie kreativ werden können raffinierte und warme Umgebungen. Leinenvorhänge schmücken Ihre Fenster und verleihen ihnen eine edle Note. Aber um den Glanz dieses zarten Stoffes zu bewahren, ist es wichtig, dies zu berücksichtigen bestimmte Vorsichtsmaßnahmen bei der Wartung. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Vorhänge effektiv und ohne Beschädigung reinigen können.

 

Wie wählt man die am besten geeignete Gardinenwäsche aus?

Leinen ist eine Naturfaser, die zu Hause gewaschen werden kann maschinell oder von Hand.Die maschinelle Reinigung ist aufgrund ihrer Schnelligkeit und Praktikabilität sehr vorteilhaft. Es ist jedoch wichtig, bestimmte Schritte zu befolgen, um eine Beschädigung Ihrer Vorhänge zu vermeiden.
Die Handwäsche ist ideal für besonders empfindliche Gardinen.
In jedem Fall ist es wichtig überprüfen Sie die Etiketten und befolgen Sie die Waschanleitung des Herstellers. In Ermangelung von Etiketten beschreiben wir im Folgenden einige grundlegende Reinigungsregeln und Tipps zum Waschen Ihrer Leinengardinen in den eigenen vier Wänden.

 

Reinigung von Leinenvorhängen: Vorbereitung

  1. Um das Auftreten von Flusen zu verhindern, Mischen Sie Ihre Leinenvorhänge nicht mit anderen Materialien auch nicht mit anderen Farben (um ein Ausbleichen zu verhindern).
  2. Achten Sie darauf, immer beides waschen (oder passende) Vorhänge zusammen. Auf diese Weise bleiben Ihre Gardinen farblich identisch, wenn beim Waschen die Intensität der Färbung abnimmt.
  3. Wählen ein natürliches und mildes Reinigungsmittel, ohne Bleichmittel. Wir beraten Sie zu unserem Waschseife Nr. 11 oder unsere Waschseife Nr. 13 für Wolle und Seide. Mit nativem Olivenöl formuliert, pflegen und nähren sie die Naturfasern. Darüber hinaus hinterlassen sie dank des ätherischen Lavendelöls, das sie in ihrer Formel enthalten, ein leichtes entspannendes Lavendelaroma.
  4. Verwenden Sie keine chlorierten Produkte weil sie die Farbe angreifen und die Fasern schädigen.

 

Reinigung von Leinenvorhängen: Fleckenbehandlung

Der einfache Schmutz eines Leinenvorhangs verschwindet leicht während des Waschens, aber wenn Sie tief sitzende Flecken haben, sollten Sie sie vor dem Waschen behandeln. Versuchen Sie, Ihre Leinenvorhänge unverzüglich zu waschen, um zu verhindern, dass sich Flecken im Herzen der Fasern festsetzen. Sobald Sie einen hartnäckigen Fleck entdecken, reiben Sie ihn mit Kastilienseife mit etwas Wasser vermischt und dann gespült. Wir empfehlen unsere Fleckenentfernerstift Nr. 3.

 

 

Leinenvorhänge in der Maschine waschen

  1. Einfache Leinengardinen können problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden. Sicher sein zu Überladen Sie die Waschmaschine nicht um die richtige Verteilung und gleichmäßige Spülung Ihrer Farbtöne zu gewährleisten.
  2. Falls Waschhinweisetiketten vorhanden sind, stellen Sie die Waschprogramme bitte entsprechend ein Herstellerangaben. Andernfalls stellen Sie die Temperatur für farbige Gardinen auf 40 °C und für weiße Gardinen auf 60 °C ein.
  3. Entscheiden Sie sich für einen Schleudergang, der nicht überschreitet die 600 Umdrehungen. Ein zu starkes Schleudern könnte den Stoff zermürben und unansehnliche weiße Linien entstehen lassen.
  4. Schließlich lassen Sie Ihre Vorhänge luftgetrocknet oder direkt auf Ihrer Seite gepostet.

 

Leinenvorhänge von Hand waschen

  1. Legen Sie Ihre Leinenvorhänge in eine mit warmem Wasser und natürlicher Waschseife gefüllte Badewanne.
  2. Reiben Sie sehr sanft, spülen und wringen Sie Ihre Leinenvorhänge vorsichtig aus, drücken Sie leicht, ohne den Stoff zu verdrehen, um die Fasern nicht zu beschädigen.
  3. Zum Trocknen gehen Sie wie beim Maschinenwaschen vor.

 

Wie bügelt man Leinenvorhänge?

Einer der Vorteile von Leinen, wenn Sie sich dafür entscheiden die gewaschene Wäsche, ist, dass es nicht notwendig ist, es zu bügeln! Seine typische leichte Knitterung verleiht ihm eine ganz besondere Note.

Wenn Sie Ihre Leinenvorhänge jedoch lieber bügeln möchten, Bügeln Sie sie auf den Kopf solange sie noch etwas nass sind.

 

"Tägliche" Pflege Ihrer Gardinen

zu Staub die Vorhänge, denken Sie daran, sie während der Reinigung mit der T-förmigen Düse Ihres Staubsaugers abzusaugen. Sie können sie auch mit a reiben Trockenbürste für Kleidung

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verwenden Sie den Code WILLKOMMEN für 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Einkaufswagen

Herzliche Glückwünsche! Ihre Bestellung ist für den kostenlosen Versand qualifiziert du bist gegangen 60 € für kostenlosen Versand
Es stehen keine Produkte mehr zum Kauf zur Verfügung